Landesmeisterschaften 2020 in Eilenburg

    Endlich wieder Regatta-Feeling! Der Kinder- und Juniorenbereich schlug sich achtbar. Zweifache Landesmeister 2020 dürfen sich Hannah Grimm, die neben den Einer auch den Doppelzweier mit Theresa Köhler bei den Junioren A gewann, und Nils Göbel nennen, der zum Einersieg AK 12 dann mit Florian Windisch auch im Zweier der AK 11/12 die Bootsspitze vorn hatte. Als zweifache Vizelandesmeister freuten sich Vincent Miklich und Maurice Blanke über ihren Erfolg, die mit Lilo Kupfer und Michelle Pögel im von Elias Gierke gesteuerten Mix-Doppelvierer der AK 13/14 sowie im Jungenzweier AK 13/14 die Silbermedaille erkämpfen konnten. Michelle wurde im Mädchen-Einer Leichtgewicht der AK 14 ebenfalls Zweite. Vincent zeigt sich auf dem Abschlussbild gleich dreifach medaillengeschmückt, denn er wurde dann noch Dritter im Einer. Alle Ruderkinder, die hier nicht genannt werden, aber auch anerkennenswerte vierte und fünfte Plätze belegten, wollen nächstes Jahr unbedingt am Siegersteg anlegen.

    Messeprojekt
    Fuchshuber Architekten