Begehrte Schiefermedaillen in 10 Rennen auf dem Bleilochstausee gewonnen

    Ein erfolgreiches Regatta-Wochenende liegt hinter uns, an dem die beiden Siege im Vierer AK 12/13 der Mädchen und der Jungen im harten Bord-an-Bord-Kampf am Sonntag in richtig guten Streckenzeiten zu den Höhepunkten zählten. Anabel und Michelle waren wieder sichere Siegerinnen sowohl im Zweier als auch im Einer und Nils gewann ebenso seine Einerrennen trotz Erkältung. Jakob erkämpfte seine erste Einer-Medaille überhaupt.

    Wir hatten ein Super-Quartier in Lichtenberg, das Lust macht nächstes Jahr erneut auf zwei Regatta-Tage zu planen. Der abendliche Spaziergang auf dem Burgberg in Lichtenberg hat uns großen Spaß gemacht. Wir bedanken uns besonders bei Katrin und Michael Windisch, die für ein schmackhaftes Abendbrot und Frühstück sorgten und bei Andreas Voigt, Andreas Kupetz und Micha und Yvonne Richter, die Fahrdienste zum Quartier und zurück übernahmen. Den Bootstransport mit dem Mannschaftsbus von Spezialabdichtungen Richter durchzuführen, hat uns sehr geholfen, vielen Dank, liebe Richters!

    Messeprojekt
    Fuchshuber Architekten