6 Boote mit Landesmeistergold

    So viele Siegermedaillen gab es noch nie für den Kinder- und Jugendbereich bei einer Landesmeisterschaft. 2x Goldmedaillengewinner waren Hannah, die im Einer und Doppelzweier mit Theresa bei den Jun. A nicht zu schlagen war, sowie Nils, der mit einem tollen Endspurt den AK-11-Einersieg erkämpfte und im AK 11/12-Vierer erfolgreich war. Diese jüngste Vierermannschaft - neben Nils ruderten Jakob, Florian und Clara, gesteuert von Michelle - schaffte es von Start an gegen die stärker eingeschätzten Pirnaer die Bootsspitze vorn zu behalten. Ein tolle Leistung! Michelle im Leichtgewicht und Anabel (beide AK 13) gelang es nach ihren Super-BW-Ergebnissen nun auch zur Landesmeisterschaft im Einer die Besten zu sein. Beide waren mit Maurice und Vincent M. und Steuermädchen Lilo im Mix-Vierer ganz dicht dran an der Pirnaer Landesmeistger-Mannschaft, die immerhin den BW-Sieg vor 14 Tagen geholt hatten. Eine zweite Silbermedaille erkämpften die beiden Jungen danach noch im Zweier, als es auch sehr knapp zuging. Da Vincent M. erst seit April im Boot sitzt, ist das eine Superleistung. Freude über die Bronzemedaillen am Siegersteg gab es dann noch für Nils und Elias sowie für Jakob, die sich erst über Vorläufe für das Finale qualifizieren mussten. Auch Junior Vincent H., der am Stützpunkt trainiert, durfte sich über Bronze freuen. Ingesamt also ein tolles Mannschaftsergebnis, denn mehr als die Hälfte unserer Teilnehmer durfte medaillengeschmückt von der Eilenburger Kiesgrube wieder nach Hause fahren.

    Messeprojekt
    Fuchshuber Architekten