Sieg für Ulf und Michael

Am 31.8.2019 waren die Ruderkameraden Ulf Sauerbrey, Michael Schlüter und Holger Geisler zur Regatta in Leitmeritz/ Tschechien.
Auf der schönen Regattastrecke auf der Elbe trat die Crew im Vierer mit Steuermann gegen Konkurrenz aus Prag, Pirna und Magdeburg an. Die zwischen zwei Staustufen gelegene Strecke bietet faire Bedingungen auf 6 Bahnen.
Nach einem chaotischen Start, Kampfrichter sprach nur tschechisch, konnte sich das Boot von Ulf und Micha, gesteuert von Holger schnell vom Feld absetzen.
Zwecks Vorbelastung für die World Masters Regatta wurde voll durchgerudert und so kam es zu einem souveränen Sieg mit 17s Vorsprung. Der Vierer wurde gemeinsam mit den Ruderkameraden Torsten Zobjack (Pirna) und Günter Rudolf (Bernburg) gerudert.

Nach dem Rennen wurde die schöne Strecke noch zu einem Training genutzt und gegen Mittag ging es wieder heim.

Michael Schlüter

Messeprojekt
Fuchshuber Architekten