Arbeitseinsatz Herbst 2020

Arbeitseinsatz Herbst 2020
10. Oktober 2020

Die gute Nachricht zuerst: Der bereits 2019 geplante Termin konnte trotz Corona eingehalten werden. Die Teilnahmemeldungen waren nicht gerade üppig, aber es waren dann doch 16 MitgliederInnen bereit, die notwendigen Arbeiten zum Erhalt unserer Sportsstätte zu übernehmen.
Es wurde wieder viel geschafft. Das Außenrevier ist wieder tip – top , dank Ute, Jürgen, Alfred, Friedemann, Juliane, Kristina und Joe. Da hatten Kussel und Judith schon enorm vorgearbeitet. Das Dauerthema Kompost und Laub bleibt uns aber erhalten – da sind noch Aktivitäten gefragt.
Das Freilager wurde wieder gerichtet – die Statik in „Ordnung“ gebracht – durch Manfred und Matthias.
Die „Jugend“ – Lisa, Hans und Marcel waren aktive Bootspfleger ( in den nächsten Jahren ein weiterer Schwerpunkt der Arbeitseinsätze).
Claudio hatte Schwerstarbeit zu leisten – in Halle 1 war der durchnässte Putz zu entfernen – Neu verputzt wird im Frühjahr.
Kathrin, als Fensterputzprofi in gewohnter Manier – auch die Tür zum Saal ist wieder zu durchschauen.
Die letzten, wackeren AK haben dann noch die Plane für die Terrasse gereinigt und bis auf 2 Segmente angebracht. Da ist auch noch Anahita mit dazugekommen.
Donnernder Applaus noch für Harald - der den Mittagstisch bereitete - Kartoffelsalat, Würstchen, Kartoffelsuppe, Brötchen usw. - + Kaffee nach individuellen Bedürfnissen.

Ein gutes Ende – Danke an alle TeilnehmerInnen – im Frühjahr 2021 wieder – März / April – Termin wird noch bekannt gegeben.

Jürgen Gutsfeld 11.10.2010

Messeprojekt
Fuchshuber Architekten