65. Havel-Ruder-Regatta

Am 11./12. September waren die Kindergruppe und Teile der Ambitioniertengruppe zu ihrem ersten Wettkampf des Jahres zur 65. Havel-Ruder-Regatta nach Werder (Havel) gefahren.

Dabei zeigten unsere Kinder über 500 m und 1000 m in verschiedenen Bootsklassen was in ihnen steckt und kämpften um Siege. Die starken Meldefelder und der Seitenwind machten diese Aufgabe nicht gerade einfach. Am Ende der Regatta freuten sich die Kinder über starke Leistungen und großartige zweite bis fünfte Plätze in ihren Rennen.

Die Ambitionierten traten im Einer (Nico, Constantin), im (Mix-)Doppelzweier (Elli & Anni, Constantin & Freya, Nico & Anni, Justin & Ralf, Nico & Constantin), im (Mix-)Doppelvierer (Freya/Ralf/Justin/Anni und Freya/Ralf/Justin/Elli) an. Nico holte sich an dem Wochenende gleich zwei Mal Gold über 1000 m, einmal im Einer und einmal im Mix-Doppelzweier mit Linda vom RC Plaue.

Im Rückblick war es ein sehr erfolgreiches Wochenende. Die gesamte Wettkampfgruppe hat viele Erfahrungen mitgenommen und einen starken Auftakt in die - leider durch Corona sehr verspätete - neue Saison gehabt. Auch die Stimmung zwischen der Kinder- und der Ambitioniertengruppe war sehr gut, sodass beide Trainingsgruppen sehr positiv auf das Wochenende zurückblicken.

Aktuell wird fleißig für die Landesmeisterschaften trainiert, um diese Platzierungen in Siege zu verwandeln.

Anne Schieck

Messeprojekt
Fuchshuber Architekten