Leipziger Sprintregatta

10. Leipziger Sprintregatta am 10. Oktober 2015 ab 10:00 Uhr

Die Herbstregatta des ARVL ist als Jugend-Wettkampf im regionalen Umfeld seit Jahren gut besucht. In letzter Zeit erfreut sich der 'Offene Achter'-Wettkampf als stadtinterner Wettstreit um den Wander- pokal des ARVL steigender Beliebtheit.

Die Regattatrecke zwischen Rennbahnsteg und Sachsenbrücke liegt mitten im Leipziger Clara-Zetkin-Park
und bietet beste Möglichkeiten für attraktive Sprintrennen. Die Regatta wird auf 3 Bahnen über eine Distanz von 220m bzw. 350m ausgetragen. Die Rennen finden in allen Alters- und Boots- klassen statt. Der Start erfolgt nördlich des Rennbahnsteges. Das Ziel befindet sich etwa 50 m vor der Sachsenbrücke. Der Sattelplatz ist auf dem Gelände der Bootshäuser Am Elsterwehr 1 - 3 eingerichtet. Die Bootsanhänger und Zugfahrzeuge können auf den Straßen in der unmittelbaren Umgebung des Sattelplatzes abgestellt werden. Informationen zur Anmeldung und Meldeergebnis 2014.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns hier.

Alle Rudersportinteressierten sind herzlich eingeladen!