Anrudern 2022

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wurde am 23. April 2022 wieder ein sonnenreiches Anrudern gefeiert und zugleich das 30-jährige Bestehen des Vereins gewürdigt. Das gesamte Fest wurde musikalisch durch ein Bläserquartett von Hobby, Tom, Kurt und ihrem Ensemble begleitet.

Die Feier begann auf dem Bootsplatz mit der Taufe eines neuen Costal Einers. Die traditionelle Eröffnung der 22er-Rudersaison auf dem Wasser erfolgte dieses Jahr auf der Elster vor den ehemaligen Buntgarnwerken. Auf unserer Terrasse wurde anschließend an die Gründung des Vereins am 5. April 1992 erinnert. Unser Vorsitzender Gregor hob in seiner Rede die arbeitsreichen Leistungen der alten Riege um Fülle zum Aufbau des Vereins und des Boothauses hervor. Die Gründungsmitglieder, die noch heute aktiv sind, wurden mit eine Flasche Schierker Feuerstein geehrt. Der DRV-Präsident Siegfried Kaidel, auch Mitglied in unserem Verein, ehrte Werner Riemann für seine erfolgreiche und ehrenamtliche Arbeit im Rudersport mit einer Urkunde. Zum Abschluss des offiziellen Teils stellte Marcel das Team für den Bundesliga-Ruderachter vor.

Der gesellige Teil der Veranstaltung wurde durch Sylvia, Grit, Julia und Wolfgang sowie weitere Helferinnen und Helfer bestens vorbereitet und unterstützt.

Jürgen Böhm

Messeprojekt
NOKERA Plannings GmbH
U.S. ELEKTRIK